18. Oktober 2017:

Zu einer ungewöhnliche Kinotestvorführung im Filmtheater am Friedrichshain wird per Gutschein-Aktion eingeladen. Lange vor einer geplanten Uraufführung kann ein besonderer deutscher Film mit vielen bekannten Schauspielern angeschaut werden. Die weitere Gestaltung des Films kann das Publikum mittels Fragebogen mitbestimmen.

Für das Testscreening in Berlin werden noch Teilnehmer gesucht!

Bei einem Testscreening wird ein Film gezeigt, der erst in ca. einem halben Jahr ins Kino kommt – der Film ist schon fertig, der Filmverleih möchte einfach im Vorfeld wissen, wie der Film beim Kinopublikum ankommt. Im Anschluss füllen Sie einen Fragebogen aus, um den Film zu bewerten. Die Beantwortung des Fragebogens dauert ca. 15 Minuten.

Gezeigt wird dieses Mal ein außergewöhnlicher Film über die Hintergrundgeschichte eines weltbekannten Theaterstücks und seiner gescheiterten Verfilmung – mit vielen bekannten deutschen Schauspielern.

Kinokarte Filmtheater Friedrichshain

♦ ♦ ♦ ♦ ♦

DER EINTRITT IST KOSTENLOS!
Einlass nur nach telefonischer Reservierung!

Telefonische Reservierung Montag – Freitag von 9 – 19 Uhr unter der kostenlosen Rufnummer (auch vom Handy) 0800-5466 800.

Mittwoch, 18.10.2017 | 19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr)
Exklusiv ins Kino / Testscreening

Fahrverbindungen: Bus 200 Bötzowstrasse, M4 Am Friedrichshain, M10 Arnswalder Platz

FaF – Filmtheater am Friedrichshain | Bötzowstrasse 1-5 | 10407 Berlin

Ausschlussbedingungen:
Nicht teilnehmen dürfen Beschäftigte eines Filmvertriebs, Filmmarketing-Unternehmens, Marktforschungsinstituts oder der Presse – S&L Medienproduktion GmbH, München.