Bis 4. Juni 2017:

Ausstellung und Multimedia-Show – in der Alten Münze, Berlin Mitte.

Kaum ein Maler der europäischen Geschichte wurde als so rätselhaft empfunden wie Hieronymus Bosch. Nun kann man in der Alten Münze Berlin eine außergewöhnliche multimediale Show zu seinen Ehren erleben.

Auf riesigen Leinwänden erscheinen die schaurige und magischen Gestalten der Bilder des berühmten Malers. Sie ziehen den Betrachter in eine faszinierende Welt voller Ungeheuer und Abscheulichkeiten.
In den angrenzenden Räumen widmet sich die Ausstellung dem Leben von Hieronymus Bosch – dort sind Informationen über das Leben und die Werke des Künstlers gesammelt.

Die Multimedia-Vorführung dauert 35 Minuten und läuft pausenlos im Schleifen.

bis zum 4. Juni 2017 verlängert
Tickets: 12,50 €, ermäßigt: 9,50 €

Öffnungszeiten: täglich von 10 – 20 Uhr
Die Ausstellung ist barrierefrei.

Ausstellungssprachen: Deutsch/Englisch | Kostenloser Audio-Guide für Smartphone

Alte Münze -
Molkenmarkt 2, 10179 Berlin-Mitte
www.boschalive.com