Redaktion KULTUREINS
E-Mail: kulturpartner @ kultureins.de
Telefon: 030 85619717, Sprechzeiten: vorzugsweise 9 bis 12 Uhr
Mediadate für Kulturpartner

Herausgeber: Michael Springer
(V.i.S.d.P. und verantwortlich im Sinne des § 55 Abs.2 RStV)
Ventureworx Media
Alt-Lankwitz 42, 12247 Berlin
info @ ventureworx-media.de
Telefon: 030 85619717
Fax: 030 85619704

♦ ♦ ♦ ♦ ♦

Über KULTUREINS

Das Internetportal KULTUREINS bietet einen sicheren Weg, um Kulturveranstaltungen anzukündigen. Rechtzeitige und langfristige Vorankündigungen sichern Besucherinteresse und mehr verkaufte Tickets.

Die Bündelung der Kunst- und Kultursparten sorgt für eine schnellere Auffindbarkeit von Kulturveranstaltungen und Veranstaltungsorten.
Veranstalterprofile garantieren eine permanente Präsenz und permanente Aktualität, z.B. Monatsprogramme.
Alle Veranstaltungsankündigungen erhalten eine Geolokalisierung und Suchmaschinenoptimierung.
Vorteil: Veranstalter verbessern ihre Sichtbarkeit im Internet zielgruppen- und geräteübergreifend – auch auf mobilen Geräten.

Das Kulturportal ist öffentlich und frei zugänglich.

♦ ♦ ♦ ♦ ♦

Design & Layout: Amina Mendez
Storybook & Konzeption: Michael Springer

Technischer Hinweis:
Das Portal befindet sich im technischen Probebetrieb. Einzelne Seiten-Funktionen werden während des laufenden Betriebs optimiert. Ältere Versionen des Internet Explorers werden aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Browser.

Mediadaten:
Die Mediadaten für Anzeigenwerbung werden auf Anfrage per Mail versendet: info@ventureworx-media.de

 

DISCLAIMER von KULTUREINS:

Inhalte in KULTUREINS
Die Inhalte von KULTUREINS werden mit journalistischer Sorgfalt recherchiert, redigiert und eingestellt. Autorenartikel, Fotos und Kommentare werden namentlich gekennzeichnet.
Der Herausgeber übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der übermittelten bereitgestellten Informationen.

Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.
Der Herausgeber behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Links in KULTUREINS
Direkte oder indirekte Links auf fremde Webseiten, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, wurden zum Zeitpunkt der Erstellung geprüft. Eine Haftungsverpflichtung für veränderte Inhalte nach dem Veröffentlichungszeitpunkt besteht nicht.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sich die Redaktion KULTUREINS ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.

Diese Feststellung gilt auch für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind.

Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Kommentarfunktion:
Die Kommentarfunktion ist derzeit nicht aktiviert. Im Falle rechtwidriger Kommentare behält die Redaktion sich vor, diese unmittelbar und ohne Ankündigung zu löschen.

Urheber- und Kennzeichenrecht in KULTUREINS
Die Redaktion von KULTUREINS ist bestrebt, die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten. KULTUREINS tritt für eine „faire, begründete und nicht diskriminierende Lizensierung” (Fair, Reasonable and Non-Discriminatory) für genutzte Inhalte ein.
Alle in KULTUREINS genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.

Die Nennung erlaubt nicht den Schluss, die Markenzeichen seinen nicht durch Rechte Dritter geschützt!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Datenschutz in KULTUREINS
Die Angabe und Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) erfolgt seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.
Die Nutzung dieser Daten für die Bezahlung aller angebotenen Dienste ist auf die übliche Zahlungsabwicklung beschränkt.
Die Nutzung der in KULTUREINS veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet.
Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.
Die Erweiterung der Datenschutzbestimmungen aufgrund technischer und inhaltlicher Erweiterungen ist vorbehalten.

Hinweise nach § 33 BDSG
Die Speicherung und Verarbeitung der Kundendaten erfolgt unter strikter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes durch Ventureworx Media.

1. Datenerhebung und -speicherung
Bei dem Besuch einer Webseite versendet der Browser Standardinformationen über Browsertyp und Browserversion, das verwandte Betriebssystem, die Referrer-URL, die IP-Adresse, den Dateinamen, den Zugriffsstatus, die übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage.
Diese Daten sind weder Personen noch anderen Datenquellen zugeordnet. Sie werden beim Aufruf der Webseite gespeichert und nach einer statistischen Auswertung wieder gelöscht.

2. Cookies
Der Browser speichert beim Aufruf einer Webseite auch sogenannte Cookies. Diese Textdateien tragen dazu bei, das Surfen im Internet benutzerfreundlicher zu gestalten. Das Speichern von Cookies kann vom Nutzer in den Einstellungen seines Browsers auf Wunsch ausgeschaltet werden.

3. Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung
Personenbezogene Daten werden nur mit Einwilligung des Nutzers zur Beantwortung von Anfragen, der Vertragsabwicklung und der technischen Verwaltung erhoben. Sie sind für Dritte unzugänglich gespeichert.
Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt gegebenenfalls nur im Rahmen einer Vertragsabwicklung beziehungsweise mit der Einwilligung des Nutzers. Diese Zustimmung kann der Nutzer jederzeit widerrufen.
Darüber hinaus werden personenbezogene Daten nicht weitergegeben oder verkauft. Der Nutzer kann jerzeit Auskunft über die von ihm gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung und deren Herkunft verlangen. Entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen hat der Nutzer ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten. In einem solchen Fall kann eine entsprechende Anfrage über die in der Webseite gegebenen Kontaktdaten gestellt werden.

Beanstandungen und Abmahnungen zu Inhalten von KULTUREINS
Die Redaktion von KULTUREINS ist täglich in Bereitschaft und kann unverzüglich auf per E-Mail übermittelte Beanstandungen reagieren. Beanstandungen sind deshalb jederzeit und unverzüglich per Mail zu melden. Kostenbewehrte Abmahnungen werden als Verstoß gegen das Prinzip der Schadensminimierung und unverzüglichen Beanstandung angesehen. Gegen rechtsmißbräuchliche Abmahnungen behält sich der Herausgeber rechtliche Schritte vor.

Google Analytics – Datenschutz
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere
mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter diesem Link erhältliche Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Wir haben den Google Analytics Code dieser Webseite um eine Funktion erweitert, wodurch die erfassten IP-Adressen anonymisiert werden (IP-Masking). Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google vor der Auswertung der übertragenen Daten gekürzt.
Durch Ihre Nutzung dieser Webseite willigen Sie ein, daß Google Ihre Daten über die zuvor anonymisierte IP-Adresse in der oben beschriebenen Weise nutzen darf.

Facebook, Twitter und soziale Netzwerke
Der Herausgeber von KULTUREINS unterhält keine Profile oder Präsenzen in Facebook, Twitter oder anderen sozialen Netzwerken, die auf die Internetpräsenz von KULTUREINS verweisen.
Kulturinformationen in KULTUREINS sind öffentlich – das Internet-Publikum hat freien Zugriff auf die Kulturinformation.

Die Verlinkung und Empfehlung durch Dritte in sozialen Netzwerken liegt außerhalb des Einflußbereiches des Herausgebers und der Redaktion.

Analyse und Auswertung von Pageviews, Klicks und gewonnenen Daten werden AUSSCHLIESSLICH für statistische Zwecke und für die Optimierung der Angebote der Kulturveranstalter verwendet.

Stand: 1. 6. 2014