12. bis 16. Oktober 2017:

Modernes Volkstheater – im Prime Time Theater, Berlin-Wedding.

Durch einen Report des Lokalsender MDDR über das verträumte Dorf in der Uckermark wird Micha, der Neffen von Uckermarkpfarrer „Vati“ Horwarth zum Praktikum eingeladen – mit weitreichenden Folgen.

Derweil ist der Widdinger Spätibesitzer Kalle im Liebesviereck gefangen. Er muss sich zwischen seiner Freundin, der Teddybärfetischistin Frauke und seiner neuen alten Flamme Beate entscheiden.

Im Prenzlauer Berg hingegen herrscht Liebesglück. Ökomutter Lore Lei und ihr „Volki“ sind nach dessen erfolgreicher Kita-Fahrt mit ihrer Tochter Pistazia Stracciatella wieder vereint. Für Trubel sorgt dabei ihre Nichte, Emily – die feurige Haushälterin Juanita will mit einem Salsa-Kurs mehr Licht in die Sache bringen.

Buch: Daniel Zimmermann, Regie: Ensemble, Video: Marc Poritz

Mit: Alexandra Marinescu, Noémi Dabrowski, Julia Franzke, Oliver Tautorat und Robert F. Martin

Premiere: Freitag, 8. September 2017, 20.15 Uhr
Donnerstag, 12. bis Montag, 16. Oktober 2017, 20.15 Uhr
Donnerstag, 19. bis Montag, 23. Oktober 2017, 20.15 Uhr

Tickets:
Donnerstag: 15 €, ermäßigt 9,50 €/ 8 €
Freitag: 17 €, ermäßigt 11 €/ 8 €

Prime Time Theater –
Müllerstr. 163, 13353 Berlin-Wedding
primetimetheater.de