21. 7. bis 13. 8. 2017:

Sommer-Open-Air-Festival im Haus der Kulturen der Welt in Berlin-Mitte.

Das Festival der Wassermusik findet dieses Jahr zum 10. Mal statt. Anlässlich seines runden Geburtstags veranstaltet das HKW einen besonderen Event am Spreeufer. Gruppen und KünstlerInnen aus den Ausgaben der letzten 10 Jahre werden zu diesem Event eingeladen. Die geografische Bandbreite reicht von „Surf und Tiki“ (2008) über „Wüsten“ (2011), „Der neue Pazifik“ (2013) oder „Mother India“ (2015) bis „Die andere Karibik“ (2016). Auch neue Gäste sind zum Jubiläum eingeladen.

Das diesjährige Wortprogramm setzt sich mit der politischen Bedeutung der Ressource Wasser auseinander. Spiel- und Dokumentarfilme sowie Diskussionen ergänzen das Programm der jeweiligen Abende.

♦ ♦ ♦ ♦ ♦

Freitag, 21 Juli bis Samstag, 13. August 2017

Spielstätte ist der Spiegelteich vor dem HKW-Haupteingang –
Bei schlechtem Wetter finden die Veranstaltungen in der Ausstellungshalle statt.

Haus der Kulturen der Welt –
John-Foster-Dulles-Allee 10, 10557 Berlin-Mitte
www.hkw.de