Pfad
Home > Aktuell > Ausstellung: Widerstand – Entladung

Ausstellung: Widerstand – Entladung

Abbildung "Entladung" (n.l.gedreht) von Dörte Lützel-Walz

Abbildung "Entladung" (n.l.gedreht) von Dörte Lützel-Walz, 2018, Acryl auf Nessel

Dörte Lützel-Walz verbindet in ihrer neusten Ausstellung zwei ungewöhnliche Begrifflichkeiten: Widerstand und Entladung. In ihren farbintensiven Acrylbildern stellt die Künstlerin die beiden Begriffe entsprechend ihrer Vorstellung dar. Eine lebhafte Bilderwelt entsteht, die von großer emotionaler Kraft getragen wird, Grenzenlosigkeit und Kontraste erlebbar macht. Die Vielfalt der Perspektiven gibt dem Besucher Raum für die eigene Phantasie und spielerische Betrachtung.


Dörte Lützel-Walz: Widerstand – Entladung

24. September bis 20. Oktober 2018
Vernissage: Samstag, 20. September 2018 | 19 Uhr mit Carolina Pretell
Finissage: Samstag, 20.Oktober 2018 | 19 Uhr,Konzert von Marleen Luisa Menke

Lesung mit Karin Nohr: Donnerstag, 4. Oktober 2018, 19 Uhr

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 11-18 Uhr

PRIMOBUCH | Herderstr. 12/Ecke Gritznerstr. | 12163 Berlin-Steglitz | www.primobuch.de

Top
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.