Pfad
Home > New > Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

Dariusz Kostyra in "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren"

Dariusz Kostyra in "Der Teufel mit den drei goldenen Haaren" - Foto: @ MINZ&KUNST PHOTOGRAPHY

Das Berliner Performancekollektiv Showcase Beat Le Mot zeigt das altbekannte Märchen der Brüder Grimm in einer neuen Variante im Deutschen Theater Berlin.

Ein kleiner Junge wurde mit einer Glückshaut geboren, deshalb sagte man ihm voraus, er würde einmal die Prinzessin heiraten. Als der König dies erfuhr, wollte er es unter allen Umständen verhindern. Deshalb setzte er das Kind auf einem Fluss aus und hoffte dass es stürbe. Eine Müllerfamalie rettete den Jungen und zog ihn bei sich auf. Später kam auch dies dem König zu Ohren und wieder versuchte er, das Kind zu töten, doch es gelang ihm nicht. Als er groß wurde, heiratete der Junge schließlich auch die Prinzessin. Der König war wild vor Wut und befahl ihm, drei goldene Haare des Teufels persönlich in das Schloss zu bringen. Der Junge machte sich auf den Weg, die Geschichte beschreibt seine Abenteuer.

Für Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene


Premiere: Freitag, 16. November 2018, 19 Uhr
Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
Regie: Showcase Beat Le Mot | mit englischen Übertiteln

Deutsches Theater | Schumannstraße 13a | 10117 Berlin | www.deutschestheater.de

Top
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.